Of course size matters!

Ziel:

Bei einer Getränkebestellung ein großes Getränk zu verkaufen.


Artikel:

Alle großen Getränke


Missions-Beschreibung:

Spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld!

Ein großes Getränkt ist im Endeffekt immer günstiger als ein kleines, wenn man die Relation von Preis und Menge betrachtet.

Das sind auch die Mehrwerte, die Du dem Gast nahebringen solltest:

„Nimm doch direkt eine große Schorle, kostet nur wenig Cent mehr und es kommt Dich günstiger als zwei Kleine.“

Oder auch auf sommerliche Temperaturen bezogen:

„Nimm am besten direkt eine große Schorle, die ist im Vergleich zu der Kleinen nicht nur günstiger, sondern Du solltest bei den hohen Temperaturen viel trinken!“


Foto:

Unser Vorschlag oder ein gut gefülltes großes Getränk.


sell & pick Experten-Tipp:

Bedenke, dass die Arbeit und der Zeitfaktor von der Zubereitung eines kleinen und großen Getränkes immer derselbe ist. Umso wichtiger sollte Dir dieses Upselling sein.